Your primary language setting is English. Do you want to be forwared to the English version of this website?

YES / NO

Rund um die Atmung

Tauch ein in den Flow – Erkenne die Kraft der Atmung

Kennst du das Gefühl, wenn du so in einer Sache aufgehst, dass alles andere um dich herum irrelevant wird? Du bist in einem Zustand absoluter Konzentration, in dem die Zeit wie im Flug vergeht. Du fühlst dich eins mit deiner Umgebung, vollkommen im „Hier und Jetzt“. Wenn das der Fall ist, dann gratuliere ich dir – du hast das Erlebnis des „Flow-Zustandes“ erfahren. Surfer nennen diesen Zustand „die perfekte Welle“, Bergsteiger „die Zone“, Buddhisten sprechen von einer „kosmischen Einheit“ und in der Neurobiologie bezeichnet man diesen Zustand als „transiente Hypofrontalität„. Mithilfe von Atempraktiken wirst du in der Lage sein, diese Zustände nicht dem Zufall zu überlassen, sondern gezielt herbeizuführen.

Der Wert des Flow-Zustandes

Der Flow-Zustand bietet zahlreiche Vorteile: In diesem Zustand werden Geist, Körper und Handlungen zu einer Einheit, und die Aufmerksamkeit scheint mit der Zeit zu fließen. Es gibt wenige ablenkende oder einschränkende Gedanken. Forschungen zeigen, dass sich der Flow-Zustand positiv auf Leistung, Kreativität und Zufriedenheit auswirkt. Er ermöglicht es dir, die Herausforderungen des Alltags besser zu bewältigen und dich kreativ und produktiv entfalten zu können.

Erreichen von Flow-Zuständen durch Atemtechniken

Soweit so gut, aber wie kannst du diesen wundervollen Flow-Zustand bewusst herbeiführen? Mit dem Geheimnis, das ich dir jetzt verrate: Atmung. Verschiedene Atemtechniken können genau diesen Zustand erzeugen und ermöglichen dir, die gleiche Art der „Erleuchtung“ zu erfahren, die langjährige Meditierende berichten. Diese Techniken können in Form von Aufzeichnungen, Veranstaltungen und Musik durchgeführt werden, die helfen, aus Routinen auszubrechen und das Nervensystem zu „resetten“. Alles was du tun musst, ist atmen – tief, rhythmisch und bewusst.

Die Vorteile des Flow-Zustandes

Lass uns die beeindruckenden Vorteile des Flow-Zustandes etwas genauer betrachten: Es wurde nachgewiesen, dass er Kreativität um 200%, Lernfähigkeit um 490% und Produktivität um 500% steigern kann. Großartig, oder? Rund sieben Jahrzehnte Forschung haben gezeigt, dass das Ändern des Bewusstseinskanals durch Atemtechniken der Schlüssel zur Freisetzung von Leistung, Kreativität und Zufriedenheit sein kann.

Vorschläge zur Integration von Flow in das tägliche Leben

Wenn du jetzt denkst: „Ich will mehr Flow in meinem Leben!“, habe ich gute Nachrichten für dich. Hier sind einige Dinge, die du tun kannst, um den Flow-Zustand in deinen Alltag zu integrieren:

  • Schlafe gut: Die Qualität deines Tages wird durch die Qualität deines Schlafes bestimmt. Achte auf Nasenatmung in der Nacht, um einen erholsamen Schlaf zu fördern.
  • Atme beim Aufwachen: Beginne deinen Tag mit Atemübungen. Nur fünf Minuten können ausreichen, um deinen Tag positiv zu gestalten.
  • Periodisieren Sie die Erholung: Lerne eine ausgewogene Atempraxis. Sie kann Stress und Cortisolspiegel erheblich reduzieren, die Lebensqualität verbessern und dir mehr Zugang zum Flow verschaffen.
  • Praktiziere aktive Erholung: Wähle aktive Erholung über passive Erholung. Denke an Yoga oder Atemübungen vs. „Chillen“ in deiner Komfortzone. Experimentiere mit Zustandswechsel-Erfahrungen wie kalten Duschen oder Saunagängen.
  • Plane Zustandswechsel-Erfahrungen und Abenteuer: Erlebe die Gemeinschaft mit anderen in einer Breathwork-Session. Oder verwende eine meiner geführten Atemerfahrungen zu Hause. Das bewusste Reservieren solcher Zeiten fördert nicht nur den Flow-Zustand sondern ermöglicht dir auch, Innere Ruhe und Lebensfreude zu erlangen.

Verstärke deine tägliche Routine durch diese Maßnahmen und du wirst schnell merken, wie der Flow-Zustand zu deinem ständigen Begleiter wird. Deine Lebensqualität wird sich immens steigern und das Beste daran: Es braucht nicht viel mehr als bewusstes Atmen und das Etablieren guter Gewohnheiten. Bist du bereit, den Atemfluss zu deinem größten Verbündeten zu machen?

Erinnere dich immer: Atmung ist Leben. Atmung ist Flow. Atmung ist Transformation. Atmung ist in dir und um dich herum. Es ist die stromlinienförmige Brücke, die dich mit deinem höheren Selbst verbindet und dir erlaubt, in das pure Dasein, in den Flow, zu gleiten.

FRANKFURT

Nächter Termin

Sa, 27. Juli 2024, 16:00 Uhr

Transformative Atemsessions in Frankfurt. Hier kannst du dich informieren.

ONLINE

Nächter Termin

So, 16. Juni 2024, 16:00 Uhr

Transformative Atemsessions Online. Hier kannst du dich informieren.

Weitere Artikel